Archiv

hmm..

geht des hier denn?? mal schauen

3.1.07 00:00, kommentieren

So kommt es mir vor...

seit tagen ständig am flennen renne ich durch die welt,die einfach an mir vorbei zieht
...ich will und kann nciht mehr..
.es ist wirklich so...ic hhabe etwas gesucht
...es gefuden...aber irgendiwe...immer wenn es mir am besten gefällt...
fällt es mir aus der hand ujnd zerspricngt udn immer und immer darf iches wieder zusammen
 setzten

 


udn ic hmache das auch.....baue es immer wieder zusmmen...udn dann manchmal..
wird das spielzeug ider ding lebendig und tritt nach mir...
springt aus mienr handy und geht wieder kaputt und ic hbaue es dann wieder zusammen

3.1.07 16:06, kommentieren

Liebe**

kennst du das,
wenn dein Herz einfach nur schwer ist.
Dein magen sich zu krümmen scheint und auch ganz schwer wird,
Kennst du das,
wenn du vor sehnsucht weinst?
 und ständig auf dein Handy oder bei sämtlichen online Stationen nachschaust
ob eine Person dort online ist/war?
 Wenn du traurig bist obwohl alles feiert?
Wenn du weißt,
 dass alles wieder gut wird ,
du aber einfach traurig und verletzt bist?
Ich glaube das kann man liebe nennen...
vielleicht aber auch nciht...
denn muss es immer der Schmerz sein,
der dir dasWertvolle und wichtige Zeigt und deutlich macht?

3.1.07 16:07, kommentieren

alles geht einmal zuende

alles geht ein mal zuende
denn nachher war auch alles wie vorher nichts war
selten gesehen
selten gezürnt
manchmel gebrochen
stilles schweigen bei meinem gang durch die straßen
nichts ist wie es war
werden wird ,was kommen soll
manchmal träume ich mich fort
zu dir
und wünsche mir es sei für immer
doch dann reißt mich die realität zurück
schmerzhaft sei ich gebunden an die schöne erinnerung an dich
du bist weg
weit weg
du bist gegangen
ohne einen blick zurück
wünsche mich zu dir
deine arme
mein herz bricht
nebel nimmt mir die sicht
laufe in die grauen weiten
das ungewisse kommt
das gewisse geht
denn nachher ist alles,wie vorher nichts war
denn alles geht zuende

3.1.07 16:07, kommentieren

war es real?!*

ich habe dich gesehen
doch war es real?
es machte so spaß
dich zu sehen
wie du da lagst
und weinst
ganz allein
am kalten boden

gefesselt an die ewigkeit
nichts ahnend
vor schmerzen krümmend
einsam

du hast mich gehört
glaube ich
lachen

und du hast geschrien
es hat mir spaß gemacht
dich zu quälen
dein blut zu schmecken

gib mir kraft zum leben

deine nassen lippen
du schmeckst mir gut
deine tiefen wunden
die ich dir zufügte

es machte mir spaß
war es real?

3.1.07 16:08, kommentieren

hmm...ein kleiner versuch für ne Freundin

ich will dich
doch du greifst nciht nach mir

ich sehne mich nach dir
doch du stöst mein verlangen

ich schreie nach deiner nähe
doch du wendest dich ab

gebe mir deine nähe
mehr,als nur ein mal

gebe mir deine liebe
öfter,als nur diese nacht

 

14.1.07 20:49, kommentieren

Dies ist ein besonderer und ernst gemeinter Text

ich hoffe,dass du eines Tages springst

aus den höchsten Höhen

und aufprallst auf den harten Boden

dein Blut spritzt

ja,ich werde lachen,jubeln,mich freuen

denn dann bin ich gewiss

ich habe gesiegt

14.1.07 20:55, kommentieren